Ich lass Konfetti für dich regnen oder der Hund, den ich brauche

Ein ganz normaler Morgen. Der Wecker klingelt, ich kann die Augen kaum öffnen und drücke den Snooze-Knopf. Wenige Augenblicke später höre ich seine Pfoten auf dem Holzboden tapsen. In Gedanken zähle ich die Sekunden, bevor das schwanzwedelnde blonde Etwas vor mir steht und mir die Nase ins Gesicht drückt. Ich rutsche zur Seite und erlaube … Ich lass Konfetti für dich regnen oder der Hund, den ich brauche weiterlesen

Needs a reboot oder der Hund, den ich so nie wollte

Mischlingshündin, 6 Jahre, freundlich mit Kindern und Katzen, an der Leine bedingt verträglich mit anderen Hunden, Jagdtrieb. So lautete bis vor kurzem noch die Beschreibung von Amber möglichst nüchtern aus meiner Sicht. In dieser Beschreibung fallen direkt zwei Dinge auf, die für mich bei der Neuanschaffung eines Hundes ein No-Go gewesen wären: Unverträglichkeit mit anderen Hunden und … Needs a reboot oder der Hund, den ich so nie wollte weiterlesen

Sie schreibt oder was der Name meines Hundes für mich bedeutet

Anna Meißner hat uns ja schon mit ihrem Buch Dein Hund – deine Chance inspiriert. Ihr Post ‚Was der Hundename über dich sagt‘ hat allerdings ganz neue Welten in Bewegung gesetzt – plötzlich hat sie, also meine sie, sich berufen gefühlt, hier auch einmal etwas beizutragen. Daher gibt es hier nun – Trommelwirbel – das … Sie schreibt oder was der Name meines Hundes für mich bedeutet weiterlesen