Magische Momente oder it’s oh so quiet

Kennt ihr diesen Moment, wenn es um euch herum auf einmal ganz still wird? Nicht, weil ihr etwas peinliches getan habt, sondern weil ihr an einem Ort seid, an dem es auf einmal nur noch die Geräusche der Natur gibt und ihr ganz für euch und bei euch seid? An dem ihr merkt, wie euer Herz langsamer schlägt, der Atem tiefer und bewusster wird und ihr euch sofort entspannt? Wenn aller Stress für diesen Moment von euch abfällt?

So einen ganz besonderen Moment hatten wir heute früh. Ganz unerwartet. Sie sind selten geworden um uns herum. Es ist gerade sehr laut, es wird gebaut, es sind viele andere Hunde, Jogger, Radfahrer mit uns unterwegs und es ist tagtäglich Trubel, egal zu welcher Zeit wir uns auf den Weg machen.

Deswegen sind es zauberhafte Überraschungsmomente, in denen es mit einem Mal ganz still wird, wenn wir nicht damit rechnen. Wenn dann nichts mehr zu hören ist, außer das Rauschen des Flusses, das Rascheln der Blätter im Wald oder das Singen der Vögel. Wenn wir nur unsere eigenen Schritte im Gras hören.

In einem solcher Momente habe ich in diesem Jahr das erste Mal einen Uhu rufen hören.

Nach solchen Momenten geht es uns gleich besser. Wir können durchatmen und einen Moment ganz sorglos und frei sein. Wir müssen nicht kommunizieren, sondern genießen einfach den Moment.

enjoythesilencebridge

Besonders schön ist es, wenn wir sehen, wie andere ebenso genießen und dennoch keiner sprechen muss. Oft sehen wir morgens eine Frau, wie sie bei Wind und Wetter auf ihrem überdachten Balkon sitzt, ihren ersten Kaffee am Morgen trinkt und ihre Gedanken in einem Notizbuch festhält. Wir haben noch nie gestoppt, denn das Teilen der Ruhe macht es noch mehr besonders.

Nach solchen Momenten haben wir neue Kraft getankt.  Dann kommen wir zurück und fühlen uns ganz zufrieden und freuen uns wieder auf die Laute anderer, Musik und die Geräusche des Tages.

Ich hoffe, dass wir alle solche magischen Momente noch sehr oft erleben.

Kisses, Buddy

Ein Gedanke zu “Magische Momente oder it’s oh so quiet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s