Browsed by
Schlagwort: Putzen mit Hund

[Werbung] Flykondo im Hundehaus oder warum wir keine Putzorgien mehr brauchen

[Werbung] Flykondo im Hundehaus oder warum wir keine Putzorgien mehr brauchen

Wochenende. Vielleicht Besuch. Putzpanik zuhause. Im letzten Jahr sind wir noch völlig verzweifelt an wöchentlichen Restaurierungsaktionen. Egal, was wir versuchten, wir kamen nicht hinterher. Saugroboter, Putzpläne, Samstagsputzen, Frühjahrsputz – blitzeblank sauber war es bei uns daheim dennoch nie. Dafür haben wir alles gegeben. Mit einiger Recherche wurde es ein wenig besser. Ihre Tipps hat sie in einem Artikel zusammengestellt. Auf ihren Aufruf hin haben sich noch andere gemeldet und wir haben weiteren Input erhalten. Vor allem Stephies Putzplan hat sie inspiriert. Aber…

Weiterlesen Weiterlesen

Rain, rain, go away, go away oder Zusammenfassung: Blogparade Putzfimmel

Rain, rain, go away, go away oder Zusammenfassung: Blogparade Putzfimmel

Regen können wir ganz schlecht aushalten. Er schlägt uns auf die Stimmung. Immer. Noch mehr aber, wenn es eigentlich Spätsommer sein sollte. Wenn man die Rabaukenbesitzer in kurzen Klamotten und leichten Schuhen glücklich lächelnd über die Sommerwiese laufend oder an lauen Abenden draußen im Biergarten erwartet. Ist es stattdessen aber nass und grau und matschig und bäh, dann passiert etwas merkwürdiges. Den ersten Tag trotzt sie dem Grauen noch, raus mit den dicken großen Gummistiefeln, trotzdem geschwommen und spaziert. Am zweiten Tag dann, wenn die…

Weiterlesen Weiterlesen

Blogparade: Putzfimmel oder Lieblingstricks für ein sauberes Hundehaus

Blogparade: Putzfimmel oder Lieblingstricks für ein sauberes Hundehaus

Von ihren verzweifelten Versuchen, das Haus rein zu halten, habe ich ja schon vor einer Weile erzählt – wer möchte, kann das hier noch einmal nachlesen. Mit den recht spärlich gesäten ersten Sonnenstrahlen wurde es auch bei uns wieder Zeit für den Frühjahrsputz. Ein schwaches Immunsystem bei mir und unerklärliche Intoleranzen bei ihr führen dazu, dass wir uns hier besonders Gedanken darüber machen, wie möglichst naturnah und dennoch blitzsauber zusammen passen. Zusätzlich ist es mit uns Vieren natürlich eine Herausforderung,…

Weiterlesen Weiterlesen

Ein Monster zieht ein oder Maschinen bedienen

Ein Monster zieht ein oder Maschinen bedienen

Da ist es nun, das schwarze Ding. Kaum angekommen, braucht es schon Ruhe. 24 Stunden lang! Dabei hat es noch gar nichts getan. Sie ist total aufgeregt. Schleicht die ganze Zeit um das Ding rum, schaut auf die Uhr, berührt es kurz. Wir dagegen – die Mieze hat kurz danach geschaut, aber wir beide fanden eher die Box spannend. Die Mieze zum rein klettern – was sonst; ich zum aufräumen – was sonst? Durften wir aber beides nicht. Falls nämlich…

Weiterlesen Weiterlesen

Gummibesen, 2,5x am Tag oder Hundehaus, welch ein Graus

Gummibesen, 2,5x am Tag oder Hundehaus, welch ein Graus

Ich denke, ich kann sie als Ästhet bezeichnen. Sie hat es gern nett und gemütlich. Bei uns passen die Bezüge der Hundebetten zur Farbe der Wand. Ich habe es vor allem gern gemütlich. Jeder von uns, ob Hund, ob Katze, hat mindestens ein eigenes Bett. Wenn sie nicht da ist oder tief und fest schlummert, stellen wir sicher, dass auch Couch und Gästebett etwas Liebe von uns abbekommen. Wenn sie samstags putzt und wienert, sprüht und wischt, kann ich sie…

Weiterlesen Weiterlesen