buddy schreibt

Wenn ich Superkräfte hätte oder satisfaction guaranteed

MiDoggy hat uns gefragt, was wir machen würden, wenn wir ‚magic power‘ hätten, wenn wir die Welt verändern dürften.

Zuerst habe ich mir die coolsten Sachen vorgestellt:

  • Innerhalb von Sekunden ans Meer wechseln, wenn mir zu kalt ist
  • Innerhalb von Sekunden ans Meer wechseln, wenn wir an der Leine laufen müssen
  • Endlose Riesennäpfe voll mit Hundefutter
  • Keine Hundemäntel mehr in meiner Größe…

Aber dann dachte ich, dass das doch ein wenig egoistisch ist. Für mich und meine Welt wäre das zwar super, aber was wäre denn mit den anderen?

Ich könnte zwar meinen Riesennapf voll Hundefutter immer mit mir mitnehmen, wenn ich irgendwo hin wechsele (da geht es schon los, jetzt ist es schon nicht mehr nur das Meer, sondern alle möglichen Orte) und dann vielleicht mein Essen teilen, aber erstens kann ich nicht überall sein und zweitens bin ich dann vor lauter Essen vielleicht schon zu schwer um noch irgendwo anders hin gebeamt zu werden.

Deswegen habe ich mir was anderes überlegt: Wenn ich die Welt verbessern könnte, würde ich alle zufrieden machen. Ich stelle es mir so vor:

Wenn jemand zufrieden ist, ist er schon mal gut gelaunt. Er lächelt wahrscheinlich und ist freundlich und geht auf andere Lebewesen freundlich und offen zu.

Wenn jemand zufrieden ist, möchte er nicht dauernd etwas neues. Er geniesst, was er hat und verbraucht deswegen auch weniger. Er hat einen Blick für die Schönheit der Dinge um sich und damit das genau so bleibt, möchte er die auch erhalten. Dinge, die er zu viel hat, gibt er gerne ab oder teilt sie, er braucht sie ja nicht mehr, um zufrieden zu sein.

Wenn jemand zufrieden ist, dann lebt er im Moment. Im Hier und Jetzt. Konzentriert sich auf das, was er gerade tut, weil es ihn absolut zufrieden macht. Er gerät nicht in Stress, weil er gar nicht alles auf einmal machen will und auch das Gefühl nicht kennt, etwas zu verpassen.

Wenn jemand zufrieden ist, ist er nicht neidisch. Er muss andern nichts wegnehmen, er hat ja selbst so viel, was ihn glücklich macht. Und weil er weiss, wie schön das Gefühl der Zufriedenheit ist, gönnt er das den anderen auch.

Wenn jemand zufrieden ist, streitet er nicht. Es gibt ja keinen Grund, um was soll man sich denn streiten wollen?

Zu viel verlangt? Deswegen habe ich wahrscheinlich auch keine Superkräfte abbekommen. Schön ist der Gedanke trotzdem. Macht mich irgendwie ganz zufrieden…

Kisses, Buddy

 

 

 

Dieser Beitrag wurde am 05/12/2016 um 07:00 veröffentlicht. Er wurde unter Buddy adventskalendert, Buddy schreibt, Uncategorized abgelegt und ist mit , , getaggt. Lesezeichen hinzufügen für Permanentlink. Folge allen Kommentaren hier mit dem RSS-Feed für diesen Beitrag.

Ein Gedanke zu „Wenn ich Superkräfte hätte oder satisfaction guaranteed

  1. Hallo lieber Buddy, ich habe mir heute auch Gedanken gemacht, was ich herbeizaubern würde. Hatte extra vorher nicht die anderen Beiträge gelesen, um mich nicht zu sehr beeinflussen zu lassen 😉 aber ich muss sagen: deine Lösung hört sich wirklich toll an! Auch wenn ich mir sicher bin, dass Mika da eher beim sich selbst nachfüllenden Futternapf geblieben wäre… 😉 Liebe Grüße, Alexandra mit Mika

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: