Ho ho ho oder wann läuft denn endlich das erste Mal Last Christmas im Radio?

Anfang der Woche hat mir die Physiotherapeutin drei Blockaden gelöst – nun geht es mir endlich wieder besser.

Trotzdem muss ich noch ein bisschen langsam machen – das Wort existiert zwar eigentlich nicht in meinem Wortschatz, aber was bleibt mir anderes übrig?

Das Gute daran ist allerdings, dass wir somit viel Zeit hatten, an meinem Adventskalender zu basteln.

In den letzten Jahren musste ich mir den Adventskalender mit den anderen teilen – Amber gebe ich ja vielleicht noch etwas ab, aber den Katzen?!

Dieses Jahr habe ich endlich einen nur für mich. Sie hat die Tüten aus den schönsten Fotos alter Hundezeitschriften gebastelt und mit aus Geschenkpapier geschnittenen Sternen beklebt. Ende November werden sie dann mit den verschiedensten Sachen gefüllt.

Im Dezember werden wir jeden Tag gemeinsam hier ein Päckchen zusammen öffnen. Der Inhalt bleibt solange natürlich noch eine Überraschung. Ich freue mich schon jetzt und hoffe, ihr seid genauso aufgeregt wie ich!

Kisses, Buddy

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s