Browsed by
Schlagwort: Zughundesport

Irgendwann ist irgendwann zu spät oder Einfach machen

Irgendwann ist irgendwann zu spät oder Einfach machen

Schon eine ganze Weile schiebe ich einen Traum vor mir her – den Traum vom Laufen mit Hund. Canicross. Immer immer wieder habe ich begonnnen, schon vor vielen Jahren an einem Zughunde-Workshop teilgenommen (wer hierzu wundervolle Fotos sehen will, kann das gerne hier), Kurse gemacht, trainiert. Gekeucht, geschnauft. Immer wieder kam etwas dazwischen: Knie-OP, Buddys Reaktion aufs Laufen, zu wenig Zeit und vor allem – die eigene Kopfblockade. Laufen? Ich? Ich bin doch unsportlich! Zahllose Trainingseinheiten auf dem Crosstrainer wurden…

Weiterlesen Weiterlesen

Ein Ziel vor Augen oder Der Bergische Streifzug Nummer 15

Ein Ziel vor Augen oder Der Bergische Streifzug Nummer 15

Endlich haben wir es geschafft, einen unserer noch ausstehenden Vorsätze fürs Jahr 2018 in Angriff zu nehmen! Ziel ist ein Dogtrekking mit Amber. Nicht mehr in diesem Jahr, aber im nächsten. Noch schöner wäre natürlich eines mit beiden Hunden, aber mehr als 80 km Strecke wird Buddy aufgrund seiner Einschränkung nach der Femurkopfresektion wahrscheinlich niemals schaffen. Unser Training fangen wir selbstverständlich mit kürzeren Strecken an und freuen uns, wenn er dabei ist und die gut durchhält. Die erste wirkliche Einheit…

Weiterlesen Weiterlesen