Browsed by
Schlagwort: Wandern

Auf der Suche nach Glück oder Tame birds sing of freedom, wild birds skate on ice

Auf der Suche nach Glück oder Tame birds sing of freedom, wild birds skate on ice

Sie ist nicht gut drauf. Ich kann es spüren. Obwohl wir heute morgen alle Beide mit ihr gekuschelt haben, lacht sie nicht. Als wir aufgestanden und Richtung Haustür gelaufen sind, waren wir ihr zu wild. Es war früh am Morgen und besonders Amber schien sich heute auf unseren Ausflug zu freuen und war übermäßig aufgeregt. Sie dagegen, sie war nicht einmal besonders müde, aber dennoch so langsam. Irgendwie beschwert. Trotzdem zog sie sich und uns an und ging mit uns…

Weiterlesen Weiterlesen

Ein Ziel vor Augen oder Der Bergische Streifzug Nummer 15

Ein Ziel vor Augen oder Der Bergische Streifzug Nummer 15

Endlich haben wir es geschafft, einen unserer noch ausstehenden Vorsätze fürs Jahr 2018 in Angriff zu nehmen! Ziel ist ein Dogtrekking mit Amber. Nicht mehr in diesem Jahr, aber im nächsten. Noch schöner wäre natürlich eines mit beiden Hunden, aber mehr als 80 km Strecke wird Buddy aufgrund seiner Einschränkung nach der Femurkopfresektion wahrscheinlich niemals schaffen. Unser Training fangen wir selbstverständlich mit kürzeren Strecken an und freuen uns, wenn er dabei ist und die gut durchhält. Die erste wirkliche Einheit…

Weiterlesen Weiterlesen

Kaffeesatz mit Sauerkraut oder weiter mit dem Wohnmobil durch Slowenien

Kaffeesatz mit Sauerkraut oder weiter mit dem Wohnmobil durch Slowenien

Der Schock über die von meinen Reisebegleitungen alleine gegessene Pizza sitzt tief. Sie dagegen sitzen schon wieder an der Planung. Viel Zeit bleibt uns nicht mehr, so viel steht noch auf der Wunschliste. Bohinj sollte die nächste Station sein. Ein großer Campingplatz am See, noch immer im Nationalpark Triglav. Bevor wir jedoch das wunderbare Soca-Tal verlassen, wollen wir den Boka-Wasserfall besuchen. Man soll ihn von der Straße aus sehen können. Auf dem Hinweg haben wir ihn verpasst. Einfach nicht gesehen….

Weiterlesen Weiterlesen

Die 8 oder der Steinhauerweg – Wandern in Lindlar

Die 8 oder der Steinhauerweg – Wandern in Lindlar

Silvana vom Blog Kalte Schnauze berichtete in den letzten Wochen über das Bergische Land – seit einer Weile unsere neue Heimat. Etwas peinlich berührt haben wir erneut festgestellt, dass wir uns kaum auskennen hier. Gleichzeitig war ihre Sehnsucht nach Ruhe und Natur groß. Also wurde geplant, die Nachbarin überzeugt und auf den Weg gemacht. Zum Einstieg nach etwas Pause haben wir – wie Silvana und Cabo – die Nummer 8 der Bergischen Streifzüge gewählt, den Steinhauerweg in Lindlar. Offen gesagt…

Weiterlesen Weiterlesen