Rain, rain, go away, go away oder Zusammenfassung: Blogparade Putzfimmel

Regen können wir ganz schlecht aushalten. Er schlägt uns auf die Stimmung. Immer. Noch mehr aber, wenn es eigentlich Spätsommer sein sollte. Wenn man die Rabaukenbesitzer in kurzen Klamotten und leichten Schuhen glücklich lächelnd über die Sommerwiese laufend oder an lauen Abenden draußen im Biergarten erwartet. Ist es stattdessen aber nass und grau und matschig und bäh, dann … Rain, rain, go away, go away oder Zusammenfassung: Blogparade Putzfimmel weiterlesen

Walking down old memory lane oder Hundeliebe – So kam euer Hund zu euch

Hm. Eine Weile haben wir gezögert, als wir das miDoggy-Thema für September gesehen haben. Haben wir das nicht alles schon erzählt? Dann fielen uns beim Aufräumen die Buddy-Baby-Bilder in die Hände. Hach. Sie erinnerte sich. Wären wir jetzt im Film, würde der Rand des Bildes leicht verschwimmen, weich gezeichnet werden und ihre Augen träumerisch in … Walking down old memory lane oder Hundeliebe – So kam euer Hund zu euch weiterlesen

Hey Schnalle oder der Hundegurt fürs Auto – Test und Vorbereitung

Brust raus, Pfote durch, Kopf rein. Perfekt schmiegt sich die schwere Uniform an meinen muskulösen Oberkörper. Schwer ist das Ding. Ich fühle mich wie ein Polizist. Einmal im Leben zumindest. Für die Polizeiaufgaben ist sonst eher meine hübsche Freundin zuständig. Aber heute sehe ich zumindest aus wie einer! Direkt beim Anziehen ist uns aufgefallen, dass … Hey Schnalle oder der Hundegurt fürs Auto – Test und Vorbereitung weiterlesen

Fünfe gerade oder Stress, Struktur und Schreianfälle

Ich hielt mich für ein Organisationstalent. Hunde, nebenberufliches Studium, zweite Ausbildung, Haushalt - je größer die Herausforderung, umso größer die Energie für noch mehr. In letzter Zeit erwischte ich mich häufiger dabei, wie mir etwas durch rutschte. Ich den ein oder anderen Termin einfach vergaß und viel zu müde war für all das, was mir … Fünfe gerade oder Stress, Struktur und Schreianfälle weiterlesen

Einblick ins Hundehaus oder so leben wir

Ein Hundehaus ist schmutzig, stillos, alles stinkt und ist voller Haare. Soweit das Vorurteil. Dass dem nicht so sein muss (zumindest nicht permanent), beweisen Eindrücke wie der von Danni vom Hundebloghaus. Wir mögen es gemütlich, passend, und sind damit nicht allein. Wir haben deshalb überlegt, dass es spannend sein könnte, wenn wir unsere Türen für euch … Einblick ins Hundehaus oder so leben wir weiterlesen

[Werbung + Gewinnspiel] Seefahrerseelen und Piratenherzen oder Fellherz St. Pauli

Vor kurzem haben wir eine Email erhalten. Von Ankerherz, einem Verlag aus der Nähe von Hamburg. Sie haben ein neues Buch verlegt und uns gefragt, ob wir es lesen möchten. Zuerst einmal waren wir sehr überrascht. Haben uns die Homepage angeschaut. Waren sprachlos und begeistert von den schönen Dingen, die im zugehörigen Shop angeboten werden … [Werbung + Gewinnspiel] Seefahrerseelen und Piratenherzen oder Fellherz St. Pauli weiterlesen

Wherever I lay my hat that’s my home oder 4 Schritte zum stressfreien Ortswechsel

Eigentlich hätte sie es wissen müssen: Ich mag keine Ortswechsel. So schwierig ist das doch nicht zu verstehen - es liegt in meiner Natur, die Kontrolle zu behalten. Mein Job ist es, das Rudel zusammen zu halten und vor Gefahren zu schützen. Wie soll das gehen in ständig neuem Umfeld? Wisst ihr, was das für … Wherever I lay my hat that’s my home oder 4 Schritte zum stressfreien Ortswechsel weiterlesen