Browsed by
Monat: März 2017

Der perfekte Hundeurlaub oder Haus Mauken

Der perfekte Hundeurlaub oder Haus Mauken

Kennt ihr diese geheimen Tipps, die ihr eigentlich gar nicht teilen wollt, weil es so toll dort ist? So war für uns das Haus Mauken in der Steiermark in Österreich. Wir haben von der Unterkunft durch eine Nachbarin erfahren, die dort mit ihren Hunden Urlaub gemacht hat. Auch letztes Jahr waren wir bereits auf der Suche nach einer Gegend, in der wir unsere Ruhe haben können, aber dennoch nicht völlig ab vom Schuss sind. Wichtig war uns vor allem, wandern…

Weiterlesen Weiterlesen

Die große Reiseplanung oder Van Life auf Probe mit Hund

Die große Reiseplanung oder Van Life auf Probe mit Hund

Eigentlich bräuchten wir diesen Beitrag gar nicht mehr schreiben. Weil Anwolf – Unterwegs auch mit Hund so toll über ihre Recherche berichtet hat, dass wir einfach nur „genau“ darunter setzen könnten und ihr wüsstet Bescheid. Ganz so wollen wir das aber natürlich doch nicht angehen. Auch für uns hatte sich im Rahmen der „jeden Monat einen neuen Ort“-Vorsätze ergeben, dass wir dieses Jahr das erste Mal mit Wohnmobil los möchten. Zuerst hatten wir kurz überlegt, unser Auto zu tauschen gegen…

Weiterlesen Weiterlesen

Liebster Award 2017 oder late to the party

Liebster Award 2017 oder late to the party

Mein Kumpel Enki von The Pell-Mell-Pack hat mich nominiert. Zum Liebster Award 2017. Zusammen mit einem Kompliment. Wir mögen den Blog. Ich mag den Kerl. Auch wenn wir uns noch nicht live getroffen haben. Ich hoffe, das passiert aber noch. Erst einmal kurz noch zur Sicherheit – wisst ihr, wie der Liebster Award funktioniert? Der Nominator stellt Fragen, die der Nominierte beantwortet. Dann überlegt sich der Nominierte wieder neue Fragen und gibt diese weiter. Das Ziel dabei ist, kleine neue…

Weiterlesen Weiterlesen

Zu Risiken und Nebenwirkungen oder die Ausbildung zum Hundephysiotherapeuten Teil 2

Zu Risiken und Nebenwirkungen oder die Ausbildung zum Hundephysiotherapeuten Teil 2

In unserem ersten Teil der  Miniserie haben wir euch vom Ablauf der Ausbildung zur Hundephysiotherapeutin nach Blümchen® berichtet. Kaum angekommen, wirst du auch schon überflutet mit Lernmaterial, möglichen zusätzlichen Lektüren, Ausmalbüchern, Lernkarten, ich-weiß-nicht-was. Das Angebot ist schier unendlich, die Gier nach Wissen und der Warenkorb groß, die Rechnung dann am Ende noch größer. Dazu kommen dann im Laufe der Zeit noch all die tollen Geräte und Maschinen, die auf jeden Fall benötigt werden. Wir haben euch deshalb einmal zusammengestellt, was uns am…

Weiterlesen Weiterlesen

Gesund und Munter oder die 3. Kölner Hundemesse

Gesund und Munter oder die 3. Kölner Hundemesse

Unter dem Motto „Gesund und Munter“ stand die 3. Kölner Hundemesse am 05.03.2017. Wenn es schon einmal so ein tolles Event in unserer Nähe gibt, schicke ich sie natürlich los. Ihr wisst ja schon vom Hundeweihnachtsmarkt, dass ich an solchen Tagen lieber zuhause auf die Mitbringsel warte – das hat auch diesmal wieder gut funktioniert, denn die Freunde von den Eifeler Hundekeksen waren auch wieder dabei. Ihr Auge für die netten Kleinigkeiten hat sich schon direkt am Eingang darüber gefreut, dass…

Weiterlesen Weiterlesen

Die dunkle Seite des Blogs oder du hast den Farbfilm vergessen

Die dunkle Seite des Blogs oder du hast den Farbfilm vergessen

Wir sind nicht perfekt. Das habe ich ja schon mehrfach erklärt. Es gibt viele Themen bei uns, die wir nicht im Griff haben. Vor allem draußen. Wir haben sie im Griff, sie nicht. Sie ärgert sich sehr darüber. Sie ärgert sich auch über Rücksichtslosigkeit anderer. Ist selbst auch rücksichtslos. Weil Rücksichtslosigkeit auch eine Frage der Perspektive ist. Ein Kommunikationsproblem. Eine Momentaufnahme. Eine Frage der Tagesstimmung. In einer idealen Welt möchte sie jede Situation mit Humor nehmen, zu jedem freundlich sein und…

Weiterlesen Weiterlesen