Browsed by
Schlagwort: Minimalismus

Contagious clarity oder wie das Maß der Dinge immer mehr Freiheit schafft

Contagious clarity oder wie das Maß der Dinge immer mehr Freiheit schafft

In vielen Beiträgen klang es schon am Rande durch und im Rahmen unserer ganzheitlichen Bemühungen habe ich es wieder mehr in Angriff genommen – die Organisation, Struktur, KonMari, den Minimalismus. Weil Klarheit im Umfeld auch Klarheit in Kopf und Geist schafft. Frei macht. Atmen lässt. Und natürlich Zeit bringt für das Wichtigste – die beiden Rabauken! Ursprünglich begonnen hat das ganze bereits vor drei Jahren. Aus Katar wieder zurück nach Deutschland gezogen, besaß ich sehr wenige Möbel, hatte viele Erinnerungsstücke zurück gelassen und einen Schrank…

Weiterlesen Weiterlesen

Was kostet Lebensqualität oder Wish it, dream it, aber tust du es dann auch?

Was kostet Lebensqualität oder Wish it, dream it, aber tust du es dann auch?

Die Vorstellung, wie es laufen soll, ist klar wie ein perfekter Sommermorgen: Aufstehen, in Ruhe fertig machen, frühstücken, eine Runde mit den Rabauken, zur Arbeit fahren, nachmittags nach Hause, raus mit den Rabauken, den Arbeits- und Alltag hinter sich lassen, die Zeit zusammen genießen, den Abend zur freien Gestaltung und Verfügung. Die Realität sieht anders aus – stundenlange Staus auf dem Weg von und zur Arbeitsstätte fressen die kostbare freie Zeit, die Rabauken kommen zu kurz. Alternativen gibt es kaum,…

Weiterlesen Weiterlesen