• Whatever floats your boat oder unterwegs mit dem Hundekanu

    Im Rahmen ihrer Gedanken, dass wir unsere gemeinsame Zeit viel mehr genießen möchten, ist mal wieder eine wahnwitzige Idee entstanden: Wir gehen Hundekanu fahren. Eine richtige Kanutour. Wir alle zusammen. Sie hat doch tatsächlich einen Mitstreiter gefunden, der mutig (wahnsinnig?) genug war, sich bereit zu erklären, mit ihr und uns Rabauken ins Boot zu steigen. Ich sollte vielleicht noch erwähnen, dass sie gar nicht so wirklich sicher schwimmt und meine hübsche Freundin Wasser auch eher bis maximal Bauchberührtiefe in Ordnung findet. Aber –  wie heißt es so schön? Bad ideas make the best memories? Am Pfingstsonntag war es dann soweit. Das Wetter war eher gemischt, die Müdigkeit und die Nervosität…