Browsed by
Schlagwort: Zweithund

Perfect two oder Zweithund – eine gute Idee?

Perfect two oder Zweithund – eine gute Idee?

MiDoggy ruft wieder zu einer Blogparade auf – Zweithund – Immer eine gute Idee? Wer schon ein bisschen bei uns gestöbert hat, weiß vielleicht, dass ich mit meiner Entscheidung manchmal nicht so sicher war. Aber der Reihe nach: Bereits als Teenager habe ich davon geträumt, mit nicht nur einem Hund unterwegs zu sein. Zwei brave, frei laufende Rabauken waren im Traum immer an meiner Seite, Blumenwiese, Sommersonne, ihr wisst schon. Als mein erster Hund bei mir einzog, war der Gedanke…

Weiterlesen Weiterlesen

Fishing for Compliments oder Amber bleibt

Fishing for Compliments oder Amber bleibt

Seit Tagen gebe ich mir nun Mühe, aufzufallen, und endlich hat es funktioniert: Auch ich habe meine eigene Kategorie bekommen! Langsam ist es mir nämlich zu blöd, nur im Hintergrund zu bleiben. Ich gebe zu, auf das Getippe hatte ich am Anfang keine Lust, aber ganz ehrlich – so sehr sich Buddy auch bemüht, das bessere Fotomodell bin nun mal ich. Es kann doch einfach nicht sein, dass das immer hinten runter fällt? Für alle, die mich noch nicht kennen:…

Weiterlesen Weiterlesen

Eine unerwartete Liebeserklärung oder Amber schreibt, die Zweite

Eine unerwartete Liebeserklärung oder Amber schreibt, die Zweite

Während Buddy Pflegeleistungen in Anspruch nimmt, rocke ich hier mal das Haus. Spaßig ist es gerade bei uns – er kann nicht gut laufen, ich will nichts anderes… DIE Herausforderung für sie. Aber wer will es auch schon entspannt oder gar langweilig im Leben haben? Nun weiß sie auf jeden Fall, warum immer dazu geraten wird, Rabauken mit ähnlichen Charakteren einziehen zu lassen. So einfach war das in unserem Fall nun nicht – gelobt sei ihre Gutmütigkeit. Buddy war schon…

Weiterlesen Weiterlesen