I can see all obstacles in my way oder Super Buddy Land

Jeden Morgen gibt es eine riesige Herausforderung für uns. Ziel des Spiels: Wird sie es schaffen, Super Buddy und die hübsche Prinzessin inklusive aller für den Tag benötigten Kleinigkeiten unbeschadet ans Raumschiff zu bringen? Welt 4, Level 3: Auf dem Weg: Zwei Rabauken, ein Coffee-To-Go Becher, ein Handgepäckskoffer, ein Blazer, eine weiße Bluse sowie eine Handtasche. Zwischenziel: Das Raumschiff. Endziel: … I can see all obstacles in my way oder Super Buddy Land weiterlesen

Put your car on cruise cause it’s summertime oder der Hundewagen

In Kürze fahren wir in den Wanderkurzurlaub. Geplant sind einige Tage in einer kleinen Rabauken- / Besitzergruppe mit tollem Programm: andere Rabauken und neue Wege kennenlernen, Picknick, Schwimmen, Grillen, Fotokurs und Hundetraining. Es gibt nur ein kleines Problem: Wir wissen nicht, wie weit ich wirklich mithalten kann. Ich mag es kaum zugeben, aber mein Laufelan … Put your car on cruise cause it’s summertime oder der Hundewagen weiterlesen

Bunte Knete im Kopf oder der 3. Hundetag Rhein-Sieg

Auf dem Krewelshof in Lohmar in der Nähe von Köln hat heute der 3. Hundetag Rhein-Sieg stattgefunden. Hier präsentieren jedes Jahr die verschiedensten Aussteller ihre Waren und Dienstleistungen rund um und für den Hund. Sie war bereits in den letzten beiden Jahren dort und deshalb ist sie bei bestem Wetter natürlich auch heute wieder mit … Bunte Knete im Kopf oder der 3. Hundetag Rhein-Sieg weiterlesen

Wie werde ich es los in 10 Tagen oder Mädchenwerfen

Manchmal denke ich, sie nimmt das mit dem Nötigsten zu genau. Bisher haben wir aussortiert, abgegeben, neu verwendet, was uns keinen Spaß gemacht oder Nutzen gebracht hat. Meine Spielzeuge blieben immer unangetastet. Immer, wenn wir den Korb durchgegangen sind, konnte sie sich irgendwie nicht trennen. Aber diese Woche? Irgendwie hat sie eine subtile Art entwickelt, … Wie werde ich es los in 10 Tagen oder Mädchenwerfen weiterlesen

Whatever floats your boat oder unterwegs mit dem Hundekanu

Im Rahmen ihrer Gedanken, dass wir unsere gemeinsame Zeit viel mehr genießen möchten, ist mal wieder eine wahnwitzige Idee entstanden: Wir gehen Hundekanu fahren. Eine richtige Kanutour. Wir alle zusammen. Sie hat doch tatsächlich einen Mitstreiter gefunden, der mutig (wahnsinnig?) genug war, sich bereit zu erklären, mit ihr und uns Rabauken ins Boot zu steigen. … Whatever floats your boat oder unterwegs mit dem Hundekanu weiterlesen

Man reiche mir das Wasser oder DIY Outdoor-Lounge für Hunde

Ein langes Wochenende und tolles Wetter. Eigentlich wollten wir raus, zelten, wandern, entdecken. Dann hat es uns zuhause ganz gut gefallen und wir haben entschieden, das einfach mal zu genießen. Wer jetzt allerdings denkt, wir hätten nur faul rum gesessen, der täuscht sich gewaltig - ruhig sitzen ist nämlich nichts für sie. Zuerst wurde nach … Man reiche mir das Wasser oder DIY Outdoor-Lounge für Hunde weiterlesen

Der Bademantel oder wie man auf einmal Dinge braucht, die man vorher für völlig sinnlos hielt

Seit meinem letzten Ausfall hatte ich etwas, um das mich alle Männer beneiden werden: Einen echten V-Körper. Bei uns Rabauken ist das allerdings doof, bedeutet es doch, dass wir unsere Hintergliedmaße nicht mehr so einsetzen, wie eigentlich gedacht und hauptsächlich über die Vorderbeine nach vorne ziehen. Gerade in meinem Fall ist das erst Recht doof, … Der Bademantel oder wie man auf einmal Dinge braucht, die man vorher für völlig sinnlos hielt weiterlesen