DIY Nummer Zwei oder einfacher Loop-Schal für Hunde

Na, merkt ihr sie schon, die Weihnachtsstimmung? Bei uns kriecht sie unaufhaltsam aus allen Ecken und wie immer zu dieser Jahreszeit entwickelt sie sich zum Einsiedler, umgeben von Stricknadeln, Wolle, Stiften, Papier, Unmengen von Tee und Netflix. So war es auch letzten Sonntag. Kaum ließ sich das Morgengrau erahnen, packte sie uns zusammen und wir … DIY Nummer Zwei oder einfacher Loop-Schal für Hunde weiterlesen

Man reiche mir das Wasser oder DIY Outdoor-Lounge für Hunde

Ein langes Wochenende und tolles Wetter. Eigentlich wollten wir raus, zelten, wandern, entdecken. Dann hat es uns zuhause ganz gut gefallen und wir haben entschieden, das einfach mal zu genießen. Wer jetzt allerdings denkt, wir hätten nur faul rum gesessen, der täuscht sich gewaltig - ruhig sitzen ist nämlich nichts für sie. Zuerst wurde nach … Man reiche mir das Wasser oder DIY Outdoor-Lounge für Hunde weiterlesen

Fix und fertig oder Bakerman is baking red

Von der HuTa haben wir ein kleines Weihnachtsgeschenk bekommen - die Leckerli-Backmischung von cdVet. Für uns war es das erste Mal, dass wir eine Fertigmischung gesehen und probiert haben, normalerweise machen wir immer alles selbst. Die Mischung besteht aus Dinkelmehl, roter Beete, Leinsamen, Hagebuttenschalen, Algenkalk, Aroniatrester (hier mussten wir erst einmal nachschauen, was das überhaupt … Fix und fertig oder Bakerman is baking red weiterlesen

Parmesankekse oder wie eine geheime Zutat das Ganze noch besser macht…

Immer wenn noch Zutaten im Kühlschrank übrig sind, die sich für Hundekekse eignen, backen wir unsere Leckerlis selbst. Meistens holen wir uns Inspiration aus dem Dog's Deli Buch 'Hundekekse aus aller Welt'. Seit kurzem haben wir auch 'Das Ally & Dotty Hundekeksbuch' zuhause. Dieses Mal haben wir uns jedoch ein eigenes Rezept gebastelt: ca. 250 … Parmesankekse oder wie eine geheime Zutat das Ganze noch besser macht… weiterlesen